Weinausbau & Weinberg

Die von südlicher Ausrichtung geprägten hängigen sandigen Lehmböden bringen feinfruchtige Rieslinge mit dezenter Mineralität hervor. Reduzierte Erträge und selektive Lese versprechen nach schonender Kelterung und Vergärung zartduftende Weine.

Typizität des Weines

Im Duft animierend grün- und gelbfruchtige Noten. Dazu kommen intensive Fruchtigkeit, Kraft, Schmelz sowie eine mineralische Säure im Abgang.

Expertise

  • Rebsorte: 100 % Sauvignon Blanc
  • Anbaugebiet: Rheinhessen
    Bereich Wonnegau
  • Lage: Abenheimer Klausenberg
  • Jahrgang: 2014
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Inhalt: 0,75 L
  • Alkohol: 12,0 % vol.
  • Restzucker: 1,3 g/l
  • Säure: 6,8 g/l

Speiseempfehlung

Zu gedünstetem Lachs mit Zitronengras und Basmati-Reis ebenso wie zu hellem Fleisch und Salatvariationen.

Lagerfähigkeit

3 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

Feines Pfirsicharoma, spritziger Wein der leichte Speisen belebt und Spaß macht.