Weinausbau & Weinberg

Die von südlicher Ausrichtung geprägten Lehmböden bringen feinfruchtige Chardonnay mit eleganten Schmelz hervor. Nach der Mazeration der Trauben folgt ein schonendes Abpressen mit anschließend gezügelter Vergärung und Reife auf der Feinhefe.

Typizität des Weines

Er duftet nach frisch gebackenem Brot und sein dezentes Säurespiel erinnert an reife Äpfel und Pfirsichen.

Expertise

  • Rebsorten: 100 % Chardonnay
  • Anbaugebiet: Rheinhessen
    Bereich Wonnegau
  • Lage: Abenheimer Klausenberg
  • Jahrgang: 2015 / 2016 (histamingeprüft)
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Inhalt: 0,75l
  • Alkohol: 13,0 % vol.
  • Restzucker: 8,3 g/l
  • Säure 5,7 g/l

Speiseempfehlung

Er passt hervorragend zu deftigen Salaten, gedünstetem Gemüse, zu geräucherten Fischvariationen oder hellen Fleischgerichten.

Lagerfähigkeit

3 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

Der Chardonnay ist ein wahres Früchte – Potpourri, dennApfel, Birne, Aprikose und exotische Früchte harmonieren sehr gut mit etwas Rauch und Tabak