Weinausbau & Weinberg

Riesling trocken Ludwigshöher Teufelskopf - Bioweingut Hemer Die von südlicher Ausrichtung geprägten hängigen sandigen Lehmböden bringen feinfruchtige Rieslinge mit dezenter
Mineralität hervor. Reduzierte Erträge und selektive Lese versprechen nach schonender Kelterung und Vergärung zartduftende Weine.

Typizität des Weines

Unser Spitzenwein aus der Traditionslage „Roter Hang“ bei Nierstein. Die kalkreichen Böden lassen den Wein mit Zitrusaromen glänzen und das lange Hefelager verleiht ihm einen faszinierenden Schmelz. Diesen Wein prägen mittlerweile wunderschöne reife Pfirsich- und Apfelnoten sowie Schieferaromen. Trotz seinem "Alter" fasziniert er mit einer immer noch erfrischende Säure.

Expertise

  • Rebsorte: 100 % Riesling
  • Anbaugebiet: Rheinhessen
    Bereich Nierstein
  • Lage: Ludwigshöher Teufelskopf
  • Jahrgang: 2011
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Inhalt: 0,75 L
  • Alkohol: 12,5 % vol.
  • Restzucker: 3,5 g/l
  • Säure: 7,7 g/l

Speiseempfehlung

Zu marinierten Speckdatteln auf Rucola-Bett oder gegrilltem
Lamm mit einer Farce aus Dörrpflaumen und frischem Baguette.

Lagerfähigkeit

6 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

Feines Zitrusaroma, spritziger Wein der gehobene Speisen belebt und Spaß macht.