Weinausbau & Weinberg

Durch das Cuvée aus zwei unterschiedlichen Gemeinden entstand ein außergewöhnlich zarter und doch kraftvoller Burgunder. Die Lehm-, Lette- und Sandböden haben eine beeindruckende Kombination von Wein hervorgebracht. Die Trauben wurden durch zweimaliges Auslesen soweit selektiert, dass nur bestes Lesegut zur schonenden Kelterung und
Vergärung kam. Es erfolgte eine 4-monatige Reife auf der Feinhefe.

Typizität des Weines

Faszinierende Zitrusaromen mit einer dezenten Muskatnote - auch die Fruchtsüße begeistert!

Expertise

  • Rebsorten: 100 % Goldmuskateller
  • Anbaugebiet: Rheinhessen
    Bereich Wonnegau u. Nierstein
  • Jahrgang: 2017
  • Geschmacksrichtung: lieblich
  • Inhalt: 0,75l
  • Alkohol: 9,0 % vol.
  • Restzucker: 44,1 g/l
  • Säure 6,6 g/l

Speiseempfehlung

Gegrilltes Lamm oder gebratener Fisch leicht mit Muskatnuss gewürzt, passen hervorragend zu diesem Wein. Zum Nachtisch kann es Zimteis mit Orangen sein. Einer Trinktemperatur von 8 - 10 °C ist ideal.

Lagerfähigkeit

3 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

Ein geschmeidiger Grauer Burgunder mit einer besonderen
Eleganz und Ausdrucksstärke.