Weinausbau & Weinberg

Grauer Burgunder trocken - Biowinzer Hemer - vegane WeineDurch das Cuvée aus zwei unterschiedlichen Gemeinden entstand ein außergewöhnlich zarter und doch kraftvoller Burgunder. Die Lehm-, Lette- und Sandböden haben eine beeindruckende Kombination von Wein hervorgebracht. Die Trauben wurden durch zweimaliges Auslesen soweit selektiert, dass nur bestes Lesegut zur schonenden Kelterung und
Vergärung kam. Es erfolgte eine 4-monatige Reife auf der Feinhefe.

Typizität des Weines

Ein zarter Duft nach reifer Honigmelone und die Geschmeidigkeit von Schmelz und Säure machen diesen Wein zum Allroundtalent. Frische und Spritzigkeit ist bei diesem Wein eine Selbstverständlichkeit.

Expertise

  • Rebsorten: 100 % Grauer Burgunder
  • Anbaugebiet: Rheinhessen
    Bereich Wonnegau u. Nierstein
  • Jahrgang: 2017
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Inhalt: 0,75l
  • Alkohol: 13,0 % vol.
  • Restzucker: 1,8 g/l
  • Säure 6,1 g/l
  • histamingeprüft:  < 0,25 mg/l

Speiseempfehlung

Gegrilltes Lamm oder gebratener Fisch leicht mit Muskatnuss gewürzt, passen hervorragend zu diesem Wein. Zum Nachtisch kann es Zimteis mit Orangen sein. Einer Trinktemperatur von 8 - 10 °C ist ideal.

Lagerfähigkeit

3 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

Ein geschmeidiger Grauer Burgunder mit einer besonderen
Eleganz und Ausdrucksstärke.