Weinausbau & Weinberg

Die von südlicher Ausrichtung geprägten sandigen Lehmböden bringen fruchtige sowie leichte Weißweine hervor. Diese bleiben bis zur Vollreife am Rebstock und werden nach schonendem Abpressen gekühlt vergoren.

Typizität des Weines

Seine Aromenvielfalt läßt vor dem geistigen Auge frisches Obst und eine sommerliche Blumenwiese entstehen mit all ihren frischen verschiedenen Düften.

Expertise

  • Rebsorte: 100 % Müller-Thurgau
  • Anbaugebiet: Rheinhessen
    Bereich Wonnegau
  • Jahrgang: 2017
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Inhalt: 1,0 L
  • Alkohol: 12,0 % vol.
  • Restzucker: 7,6 g/l
  • Säure: 5,8 g/l

Speiseempfehlung

Der ideale „Brot- und Butterwein" für den alltäglichen Genuß. Zu kräftigen und deftigen Speien bestens geeignet.

Lagerfähigkeit

2 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

Die fruchtige spritzige Art machen diesen Wein zum unkomplizierten Begleiter bodenständiger Speisen.