Weinausbau & Weinberg

Die sandigen Lehmböden bringen fruchtige und sehr nachhaltige Rotweine. Dieser Rotwein wurde auf der Maische vergoren und
erlangte seine Harmonie und Eleganz nach 6-monatiger Reife im alten Eichenholzfass.

Typizität des Weines

Dieser Wein bringt einen großen Strauß Blumen- und (Heu) Wiesendüfte ins Glas. Er hat auch getrocknete Früchte, wie Pflaumen, aber auch Pinien- und Pistazienkerne.

Expertise

  • Rebsorten: 100 % Regent
    Im Holzfass gereift
  • Anbaugebiet: Rheinhessen
    Bereich Wonnegau
  • Jahrgang: 2015
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Inhalt: 0,75l
  • Alkohol: 12,5 % vol.
  • Restzucker: 7,0 g/l
  • Säure 5,8 g/l

 

Speiseempfehlung

Zu kräftig gewürzten Fleisch oder Gemüsegerichten, zu Wildgerichten oder zum Genießen mit verschiedenen Käsevariationen

Lagerfähigkeit

6 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

Der Regent zeigt erst am Gaumen seine ganze Bandbreite. So überrascht er mit Geschmackseindrücken wie Pflaumenmus und schwarze Johannisbeermarmelade.