Weinausbau & Weinberg

Diese Portugieser-Trauben stammen von 20-jährigen Rebstöcken, auf leichten, sich schnell erwärmenden sandigen Lehmböden. Nach einer einwöchigen Maischegärung erhielten wir nach schonender Pressung einen fruchtigen Rotwein dessen Harmonie er durch eine Milchsäuregärung erhielt.

Typizität des Weines

 Mit sehr fruchtiger weicher Art präsentiert er sich jugendlich frisch und leicht mit feiner Restsüße. Er ist sehr ausgeglichen und passt zum leichten Essen genauso wie zum „Plauderabend"

Expertise

  • Rebsorten: Portugieser / Regent / Accolon
  • Anbaugebiet: Rheinhessen / Wonnegau
  • Jahrgang: 2016
  • Geschmacksrichtung: lieblich
  • Inhalt: 1,0 L
  • Alkohol: 11,0 % vol.
  • Restzucker: 26,8 g/l
  • Säure 5,1g/l

Speiseempfehlung

 Zu leichten Fleischgerichten, gebratenem Geflügel oder aber auch zu Pizza und Pasta.

Lagerfähigkeit

 3 Jahre (empfohlen)

Weinkarte

 Sehr fruchtiger und geschmeidiger Rotwein mit feiner Restsüße.