Natürlich ist Wein ein rein pflanzliches Produkt!

Allerdings wird bei der Weinherstellung manchmal zur Klärung und Filtration Gelatine, Kasein, Hühnereiweiß oder Hausenblase (getrocknete Schwimmblase) eingesetzt. Diese Stoffe binden die Trubteilchen im Wein, setzten sich am Boden ab und können dann aus dem Wein filtriert werden.

Wenn bei der Erzeugung eines Weines keinerlei tierische Hilfsmittel zum Einsatz kommen und z.B. Bentonit (ein Gestein, das eine Mischung aus verschiedenen Tonmineralien ist) zur Klärung verwendet wird, dann darf der Wein als vegan bezeichnet werden.

Wir erzeugen seit 2004 durch Ecovin zertifizierte Bioweine und setzten seit dieser Zeit keinerlei tierische Hilfsstoffe in unserem Weingut ein.

Seit 2014 sind unsere Weine nun auch durch den Vegetarierbund Deutschland vegan zertifiziert.

Daher sind alle unsere Weine und Sekte nun offiziell rein vegan und garantieren unbeschwerten Genuss!

Ihre Winzerfamilie Hemer

Vegane Events im Weingut Hemer

 

Wir gehören zu den 600 verganfreundlichsten Adressen Deutschlands - ausgezeichnet von www.veganfreundlich.org